Agentenloses Backup für VMware vSphere® und Microsoft® Hyper-V

Vereinfachen Sie den Hypervisor-Umgebungsschutz. Kosten senken.

Arcserve Unified Data Protection (UDP) besteht aus einer Architektur der nächsten Generation, die es Ihnen ermöglicht Ihre physikalischen und virtuellen Umgebungen mit einer einzelnen, einheitlichen Lösung zu schützen.

Es bietet Enterprise-Class Möglichkeiten für Datenwiederherstellungsprüfung und unglaubliche Benutzerfreundlichkeit, Arcserve UDP gewährleistet:

  • Schnelles agentenloses Backup für vSphere und Hyper-V Host-Umgebungen
  • Autoerkennung von VMs durch Integration mit vSphere und Hyper-V APIs
  • Anwendungsbewusste Datensicherung und Wiederherstellung von Exchange™, SQL und Oracle® Daten mit Leeren der Protokolldateien.
  • Effiziente Datensicherung und Wiederherstellung verhelfen Change Block Tracking (CBT) und globaler Deduplikation zum Erfolg.
  • Granuläre Wiederherstellung von Dateien und Ordnern aus jeder VM heraus für Windows und Linux
  • Unterstützung für die neuesten Technologien wie vSphere 6, VSAN, VVOLs und Windows® 2012 R2 Hyper-V 3.0
  • Backup-Umstellung des Transportmodus (NBD, NBDSSL, SAN, usw.) für VMware vSphere
  • Transparente Unterstützung für offline VM Datensicherung, live VM Migrationen und gebündelte Ausfallsicherungen
  • Hochverfügbarkeit, Cross-Hypervisor Migration und Kapazitäten für physikalische auf virtuelle Migration (P2P, P2V, Cross-Hypervisor V2V und V2P benötigen die Arcserve High Availability Option)
  • Schnelle, flexible Wiederherstellungsoptionen mit augenblicklicher VM und augenblicklicher BMR
  • Globale, quellenseitige Deduplikation und WAN-optimierte Vervielfältigung für hocheffiziente Nutzung von Backup-Speicher und verfügbarer WAN Bandbreite.

VMware vSphere agentenloses Backup

Bedarf nach Schutz Ihrer kritischen Geschäftsdaten in Ihren VMware vSphere virtuellen Server-Umgebungen?

Arcserve UDP bietet regelmäßig Image-basiertes System, Anwendung und Datenschutz für Windows und Linux™ Server, mit:

  • Change Block Training (CBT) – kopiert nur die veränderten oder benutzen Blöcke jeder virtuellen Disk
  • Sofortige VM Ausfallsicherung der Backup-Images
  • Vervielfältigung an remote Standorte – remote Dienststellen, Desaster Recovery Standorten, VSPs oder der Cloud
  • Wiederherstellungspunkt Umwandlungen in VHD oder VMDK Formate über LAN oder durch WAN, abhängig von Ihrer gewählten räumlichen Struktur
  • Schnelle granuläre Wiederherstellung von Dateien und Ordnern in jeder VM für Windows und Linux

Arcserve UDP gibt Ihnen die Werkzeuge—und das Vertrauen:

  • Stellen Sie Anwendungen schnell wieder her
  • Verbessern Sie Ihre Leistung erheblich
  • Reduzieren Sie die Gesamtspeicheranforderungen

Microsoft Hyper-V agentenloses Backup

Arcserve UDP schützt die in Ihren Microsoft Hyper-V-Umgebungen gespeicherten, kritischen Daten, dabei nutzt es:

  • Host-basierten Backup-Plan, der genaue Knotenpunkte, die Sie schützen möchten,den Zielort des Backups und dessen Zeitplan spezifiziert.
  • Windows Volume Shadow Copy Service (VSS) Change Block Tracking
  • Effizienten Backup an Ihrem ausgewählten lokalen Ort, remote Share Folder oder Recovery Point Server
  • Sofortige VM Ausfallsicherung der Backup-Images
  • Schnelle granuläre Wiederherstellung von Dateien und Ordnern in jeder VM für Windows und Linux

Das daraus resultierende Format für die Backup-Sitzung ist mit den Arcserve UDP Klienten Backups und dem Host-basierten Backup von VMware VMs identisch.

Und das Endergebnis?

  • Verlässlicher Schutz der Host-basierten Knotenpunkte Ihrer virtuellen Maschine
  • Verbesserte Leistung bei Datensicherung und Wiederherstellung
  • Reduzierte Gesamtspeicheranforderungen